Back to All Events

Samstagsbrettl mit Christoph Rollfinke und musikalischer Begleitung

Nach Abschluss des Studiums tritt der Musiker Jan Bartholomäus Fabry eine Stelle als Gitarrenlehrer an einer Musikschule in einer Kleinstadt an. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit setzt er sich mit ehrgeizigen Müttern auseinander, motiviert pubertierende Jugendliche und erlebt Jahresvorspiele, Tage der offenen Tür und viele andere Geschichten. Er selbst ist aber auch musikalisch aktiv. Statt der erhofften großen Solistenkarriere spielt er in Kleinkunstbühnen oder auch mal als Solist mit einem Amateurorchester ein Vivaldi-Konzert.

Humorvoll, ab und zu mit kleinen Spitzen versehen, aber niemals verletzend, beschreibt der Autor Hans-Christoph Rollfinke den Alltag eines Musikers der seinen Traum lebt.

Die Lesung wird musikalisch umrahmt von dem Harfen Duo Rebecca Rollfinke und Johanna Niedermeier. Die beiden haben schon in der Schulzeit zusammengespielt und haben sich jetzt nach abgeschlossener Ausbildung wieder zu einem Duo zusammengefunden.

Ihr Programm reicht von Vivaldi bis Blues. Mal als Duo, mal auch solistisch vorgetragen.

Eintritt frei, es geht der Hut herum.

44026604_326501574600426_624304613511659520_n.jpg

^^ Christian Rollfinke, Lesung in Gurk, Kärnten

Earlier Event: September 29
Flohmarkt in der naturwelt
Later Event: November 17
2 for you, Rock, Folk, Country